by Sandra Naef on
Februar 27, 2017

Pflegeanleitung Agiva

Pflegeanleitung Turnanzüge:

Um bei den von uns verwendeten Stoffqualitäten die Farbbeständigkeit, Glitzereffekte und andere Applikationen möglichst lange zu gewährleisten, bitten wir Sie, folgende Waschanleitung zu beachten:Bedruckte und einfarbige Stoffe, die keine weißen Teile enthalten, können bei max. 30° in der Waschmaschine Programm “pflegeleicht” mit wenig Feinwaschmittel ohne Weichspüler gewaschen werden. Lassen Sie die Teile niemals in feuchtem Zustand gefaltet liegen. Artikel mit weißen oder sehr starken hell-dunkel Kontrasteinsätzen bitte ebenfalls nur mit Feinwaschmittel ohne Weichspüler oder ein wenig Essig per Handwäsche waschen. Handwäsche bedeutet nicht kaltes Wasser! Bei Handwäsche den Anzug nicht einweichen lassen, nur kurz ausschwenken und sofort aufhängen. Nicht zu stark auswringen.
Stoffe mit Folienbeschichtung, Lack-Glanz-Applikationen und Hologramm-Optiken drehen Sie bitte zum Waschen auf “links”. Handwäsche in lauwarmen Wasser mit Feinwaschmittel ohne Weichspüler. Gut ausspülen, nicht wringen. Nach dem Waschvorgang sofort auf einen Kleiderbügel zum Trocknen aufhängen. Bei Einsatz von übermäßig viel Waschmittel oder mehrfachem Waschen können diese Stoffe ihren Glitzereffekt verlieren. Bitte beim Tragen dieser Anzüge keine Deo verwenden! Auch stark mit Chlor versetztes Wasser schadet der Optik und der Qualität dieser Materialien.
Bei Anzügen mit Einsätzen von Lack-Glitzer-Applikationen ist der Einsatz für das Geräteturnen abhängig von der Plazierung der Applikationen. Beschichtungen reagieren besonders empfindlich auf Reibung, Schweiß und chemische Substanzen der Waschmittel. Wir können deshalb keine Garantie für die Haltbarkeit und evtl. optische Veränderung bei Folienbeschichtung übernehmen. Damit Sie lange Freude an diesem Produkt haben bitten wir Sie, die Pflegetipps unbedingt zu beachten.



Schreibe einen Kommentar